Download Grundfragen der Familientherapie: Systemische Theorie und by Priv.-Doz. Dr. habil. Ewald Johannes Brunner (auth.) PDF

By Priv.-Doz. Dr. habil. Ewald Johannes Brunner (auth.)

Show description

Read or Download Grundfragen der Familientherapie: Systemische Theorie und Methodologie PDF

Best german_12 books

Die reichsgesetzlichen Bestimmungen über den Verkehr mit Arzneimitteln ausserhalb der Apotheken: Kaiserliche Verordnung vom 22. Oktober 1901

Verordnung betreffend den Verkehr mit Arzneimitteln vom 22. Oktober 1901 (Wortlaut). - I. Verordnung vom 22. Oktober 1901. - Eingangsworte. - Geltungsbereich und Zweck der Verordnung. - § 1 Absatz 1. - Zubereitungen. - Heilmittel. - Krankheiten. - Tierheilmittel. - Ausserhalb der Apotheken. - Feilhalten.

Additional resources for Grundfragen der Familientherapie: Systemische Theorie und Methodologie

Sample text

Entsprechend ist ein soziales System fiir AKKOFF/EMERY "ein System, des sen Elemente zielbewul3te Individuen sind" (a. a. 223). Ais wichtigstes Charakteristikum eines Systems bezeichnen die Autoren die Beziehung zwischen seinem Verhalten (fal3t man das System als Individuum) und dem seiner Elemente (als Individuen). Intendiert ist, das Verhalten von Gruppen zu analysieren. So wird beispielsweise eine "Gemeinschaft" als eine soziale Gruppe verstanden, die ihre Mitglieder mit den Instrumenten oder dem Zugang zu den Instrumenten fUr die Erreichung einiger ihrer Ziele versieht, Instrumenten, fUr deren Herstellung und Erhaltung bzw.

Die bloBe Berufung darauf, in einer systemischen Betrachtungsweise stunde alles mit allem netzartig in Beziehung, reicht fUr wissenschaftliche Analysen nicht aus 5• 5 Vgl. 98) Feststellung: "Das Universum wird als ein dynamisches Gewebe untereinander verbundener Geschehnisse betrachtet. 2. Zur sozialwissenschaftlichen Rezeption des Systembegriffs Obersicht In diesem Abschnitt von Kapitel 2 geht es urn das Verhaltnis von Systemtheorie und Sozialwissenschaften. ). 2. vor all em im Hinblick auf die problematische Verwendung physikalisch-chemischer Modellvorstellungen erortert.

D. ). In Tabelle 1 sind nur die ersten 6 System eben en aufgenommen worden (es fehlt die Spalte supra-nationales System). Von sieben Subsystem en fehlen bei MILLER die Angaben: "The components of seven subsystems ... 1029) 42 Tabelle 1. Beispieie fUr Systemkomponenten auf 6 verschiedenen Systemebenen. (Nach 1978, S. ) Subsystem MILLER Hierarchieebene Zelle Organ Organismus Gruppe Organisation Gesellschaft Reproducer Chromosomen entfallt; auf Zellebene verteilt Genitalien sich paarende Dyade Gruppe, die KonstituiefUr e.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes