Download Die psychologischen Probleme der Industrie by Frank Watts M.A. (auth.) PDF

By Frank Watts M.A. (auth.)

Erstes Kapitel. Der psychologische Gesichtspunkt in der Industrie.- Zweites Kapitel. Ermüdung und mangelhafte Leistung in der Industrie.- § 1. Muskelermüdung.- § 2. Wechselnde physiologische Einflüsse.- § three. Geistige Ermüdung.- Drittes Kapitel. Die Beseitigung der Ermüdung durch Bewegungsstudium.- § 1. Das Werk F. B. Gübreths.- § 2. Die Technik der Bewegungsstudie.- Viertes Kapitel. Berufsauslese.- § 1. Die Notwendigkeit systematischer Auslese.- § 2. Die Entwicklung der beruflichen Eignung.- § three. Intelligenztests.- § four. Psychologie der Berufe.- Fünftes Kapitel. Wissenschaftliche Betriebsführung und Arbeiterschaft.- § 1. Der Taylorismus: erste Phase.- § 2. Der Taylorismus: spätere Phasen.- § three. Die Psychologie der Arbeit in gleichförmigem Wiederholungskreislauf.- § four. Die Stellung der Arbeiter zur wissenschaftlichen Betriebsführung.- Sechstes Kapitel. Die Ruhelosigkeit des industriellen Lebens.- § 1. Das Klassenbewußtsein.- § 2. Die Triebfedern des Handelns.- § three. Geselligkeitstrieb und Gruppenleben.- § four. Die Instinkte in der Industrie.- § five. Die Arbeiterin.- Siebentes Kapitel. Der Schaffenstrieb in der Industrie.- § 1. Der Verfall der überkommenen Formen des Handwerks.- § 2. Moderne Erholung.- § three. Ideale in der Industrie.- § four. Beteiligung.- § five. Staatssozialismus.- § 6. Die syndikalistische Bewegung.- § 7. Industrielle Demokratie.- § eight. Industrielle Ausbildung.- Achtes Kapitel. Schluß.

Show description

Read or Download Die psychologischen Probleme der Industrie PDF

Best german_12 books

Die reichsgesetzlichen Bestimmungen über den Verkehr mit Arzneimitteln ausserhalb der Apotheken: Kaiserliche Verordnung vom 22. Oktober 1901

Verordnung betreffend den Verkehr mit Arzneimitteln vom 22. Oktober 1901 (Wortlaut). - I. Verordnung vom 22. Oktober 1901. - Eingangsworte. - Geltungsbereich und Zweck der Verordnung. - § 1 Absatz 1. - Zubereitungen. - Heilmittel. - Krankheiten. - Tierheilmittel. - Ausserhalb der Apotheken. - Feilhalten.

Extra info for Die psychologischen Probleme der Industrie

Example text

Er war daher oft gezwungen, Zeit, Nachdenken und Anstrengung damit zu vergeuden, daB cr nach dem gerade benotigten Maschinenteile odeI' Werkzeuge suchte, so wie man etwa in einer Schachter mit verschiedenerlei Knopfen nach einer ganz bestimmten Sorte sucht. Gilbreth faBte die VOl' ihm liegende Aufgabe folgendermaBen auf: ]. Dem Tisch war die Hohe und Gestalt zu gebcn, die die bequemste Unterbringung del' Werkzeuge und Aufstellung des wiihrend del' fortschreitenden Montage emporwachsenden Unterteils gesta tteten.

3. Liirm: Menge, UnregeImaJ3igkeit, Erschiitterungen. 4. UngIiicksfiille: Sicherheitsvorrichtungen; erste Hilfe. 5. Ernahrung: Bekostigung und Verkauf von Nahrungsmitteln; Kiichen- und Restaurationseinrichtung; Bedienungspersonal. 6. Sanitare Einrichtungen: Trinkwasser; Erholungsriiume; Bader. ----1) "Die Frage eines geeigneten Untersuchungsverfahrens fiir die Ermiidung beschiiftigt gegenwartig viele Kopfe. Man istsich allgemein darin einig, daJ3 die schon ersonnenen Priifverfahren und die schon angewandten Methoden in vielen Beziehungen mangelhaft und auf die Verhaltnisse in der Industrie nicht anwendbar sind.

I, WE',stminster Broadway Nr. 31, die Plakate und Broschiiren herausgibt. Das Ministerium des Innern verteilt ebenfalls Literatur, die sich mit Sichcrheitsausschiissen beschiiftigt. 3· 36 Ermiidung und mangelhafte Leistung in der Industrie. gesetzten Formen 1 ) in Betracht zieht. Aber es ware ein positiver Gewinn, wenn wir uns durchweg dahin einigen k6nnten, die Erscheinung der geistigen Erschlaffung unter die Kategorie der Ermiidung zu rechnen. Ihre vollstandige Erforschung sollte das Ziel unserer vereinten Anstrengungen sein.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 5 votes