Download Das Gefieder des Huhnes: Abbild des Tieres und Seiner by Ch. Burckhardt, D. W. Fölsch, U. Scheifele (auth.) PDF

By Ch. Burckhardt, D. W. Fölsch, U. Scheifele (auth.)

Die Entwicklung der Feder.- Die Federstruktur.- Die Muskulatur zur Federbewegung.- Die Innervation der Haut und Federn.- Funktionen der Feder und des Federkleides.- Eigene Versuche.- Gefiederrelevante Arbeiten Anderer Autoren.- Diskussion und Interpretation.- Zusammenfassung.

Show description

Read or Download Das Gefieder des Huhnes: Abbild des Tieres und Seiner Haltung PDF

Similar german_12 books

Die reichsgesetzlichen Bestimmungen über den Verkehr mit Arzneimitteln ausserhalb der Apotheken: Kaiserliche Verordnung vom 22. Oktober 1901

Verordnung betreffend den Verkehr mit Arzneimitteln vom 22. Oktober 1901 (Wortlaut). - I. Verordnung vom 22. Oktober 1901. - Eingangsworte. - Geltungsbereich und Zweck der Verordnung. - § 1 Absatz 1. - Zubereitungen. - Heilmittel. - Krankheiten. - Tierheilmittel. - Ausserhalb der Apotheken. - Feilhalten.

Additional info for Das Gefieder des Huhnes: Abbild des Tieres und Seiner Haltung

Example text

Die Vogelfeder als morphologisches Problem. Verhandl. Naturf. Ges. Basel, Vol. 74, Nr. : Einführung in die vergleichende Morphologie der Wirbeltiere. 3. Aufl. : Die periphere Innervation der Vogel haut. : Untersuchungen über die Furktion der Herbst'schen Körperchen. J. Ornithol. : Anatomie der Hausvögel; in: Nickel-Schummer-Seiferle: Lehrbuch der Anatomie der Haustiere, Bd. : t~echanoreception. Chemoreception. In: Avian Biology, Vol. 111, Academic Press, New York, San Francisco, London, 1973 Siegel, P.

Wenden wir uns nun der einzelnen Feder zu. Nebst der hier nicht untersuchten Wirkung durch die Nahrung fallen die Auswirkungen des Verhaltens und der phy- 53 sikalischen Umgebung zusammen: mechanische Beanspruchung sowohl durch Schnäbel, Füsse als auch durch Gitter. Auffallend ist bei allen Haltungen, dass Steuerfedern stärker in Mitleidenschaft gezogen wurden als Schwungfedern, was damH in Zusammenhang stehen mag, dass Steuerfedern weicher, weniger stabil gebaut sind als Schwungfedern, und dass ihre vom Körper fortweisende Haltung sie leichter einer Beschädigung aussetzt als die am Körper anliegenden Schwungfedern.

Europ. Poultry Conf. , Sklenska, A. : Contribution to the problem of joint receptors in birds. Folia Morphol. : Die Vogelfeder als morphologisches Problem. Verhandl. Naturf. Ges. Basel, Vol. 74, Nr. : Einführung in die vergleichende Morphologie der Wirbeltiere. 3. Aufl. : Die periphere Innervation der Vogel haut. : Untersuchungen über die Furktion der Herbst'schen Körperchen. J. Ornithol. : Anatomie der Hausvögel; in: Nickel-Schummer-Seiferle: Lehrbuch der Anatomie der Haustiere, Bd. : t~echanoreception.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 8 votes