Download Aufgabensammlung zur Halbleiterphysik by Bontsch-Brujewitsch W.L., et al. PDF

By Bontsch-Brujewitsch W.L., et al.

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung zur Halbleiterphysik PDF

Similar german_12 books

Die reichsgesetzlichen Bestimmungen über den Verkehr mit Arzneimitteln ausserhalb der Apotheken: Kaiserliche Verordnung vom 22. Oktober 1901

Verordnung betreffend den Verkehr mit Arzneimitteln vom 22. Oktober 1901 (Wortlaut). - I. Verordnung vom 22. Oktober 1901. - Eingangsworte. - Geltungsbereich und Zweck der Verordnung. - § 1 Absatz 1. - Zubereitungen. - Heilmittel. - Krankheiten. - Tierheilmittel. - Ausserhalb der Apotheken. - Feilhalten.

Extra info for Aufgabensammlung zur Halbleiterphysik

Example text

12. Kabinet des obersten Pharmaceuten. 13. Zubehör der Apotheke. 14. Zimmer für die diensthabenden Unterpharmaceuten. 15. Konferenzzimmer der Aerzte und Chirurgen, wo sie auch Toilette machen können. Im ersten Stockwerk über Nr. 11, 12, 13, 14 und 15 Zimmer des Direktors und obersten Pharmaceuten, im zweiten Zimmer für die Unterpharmaceuten und Unterärzte. 16. Gemeinschaftliche Aborte. 17. Krankensäle. 18. Stuben mit zwei Betten für Deliranten oder Pockenkranke. 31 19. Zimmer für die im Saal dienstthuende Schwester.

I I Das System der Ventilation nach Duvoir ist Folgendes. Es beruht darauf, dass erwärmte Luft nach oben steigt. In dem das Reservoir III. umgebenden Raume wird die Luft erwärmt, steigt in die Höhe und wird fortwährend durch von unten zuströmende Luft ersetzt. Letztere wird also aspirirt. Die Evakuationskanäle stehen mit dem erwähnten Raume in Verbindung und führen die schlechte aspirirte Luft ab. Sie sind in allen Stockwerken in den Wänden ausgespart und haben ihre Aspirationsöffnungen nahe dem Fussboden der Säle zwischen je 2 Fenstern hinter dem Krankenbett; die obern Oeffnungen sind immer geschlossen.

Aa Bottiche. b Reservoir. cc Stühle neben dem W aschbassin, wonn die Wäscherinnen stehen, wenn s1e die Wäsche waschen und schlagen. dd Trockenrähme. e Rost, unter ihm der AschenfalL Fig. 10 und 11. Presse, ineinandergesetzte Kasten, die durch eine Schraube gedrückt werden, welche mit der Dampfmaschine in Verbindung steht. Fig. 12. Querdurchschnitt der Trockenöfen. A Oberer Raum für die Trockenöfen. B Unterer gewölbter Raum für den Ofen. a Gestell. b Dunstrohr. cc Eisenbleche, welche fortgenommen werden können, um den Ofen zu heizen oder zu reinigen.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes