Download Apokalyptische Ängste - christliche Hoffnung by Otto Bischofberger u.a. PDF

By Otto Bischofberger u.a.

Show description

Read or Download Apokalyptische Ängste - christliche Hoffnung PDF

Similar religion books

The Bowl of Light: Ancestral Wisdom from a Hawaiian Shaman

As sleek curiosity in indigenous knowledge grows, extra and extra non secular seekers are turning to Hawaiian shamanism for its amazing skill to bare our internal divinity to us. With The Bowl of sunshine, paleoanthropologist Hank Wesselman, PhD, offers a unprecedented glimpse into the center of this practice as he unveils the lessons handed right down to him from the nice Kahuna elder, Hale Makua.

A Materialism for the Masses: Saint Paul and the Philosophy of Undying Life (Insurrections: Critical Studies in Religion, Politics, and Culture)

Nietzsche and Freud observed Christianity as metaphysical escapism, with Nietzsche calling the faith a "Platonism for the masses" and faulting Paul the apostle for negating extra immanent, fabric modes of notion and political harmony. Integrating this debate with the philosophies of distinction espoused by way of Gilles Deleuze, Michel Foucault, Jacques Derrida, Jacques Lacan, and Pier Paolo Pasolini, Ward Blanton argues that genealogical interventions into the political economies of Western cultural reminiscence don't pass some distance sufficient with regards to the imagined founding father of Christianity.

Religion Explained

A lot of our questions about faith, says popular anthropologist Pascal Boyer, are not any longer mysteries. we're commencing to know the way to respond to questions equivalent to "Why do humans have faith? " utilizing findings from anthropology, cognitive technological know-how, linguistics, and evolutionary biology, faith defined exhibits how this element of human cognizance is more and more admissible to coherent, naturalistic clarification.

Institution Organisation Bewegung: Sozialformen der Religion im Wandel

Das Buch zeigt, daß sich religiöse Organisationen zwischen modernen Organisationsstrukturen und religiöser Semantik bewähren müssen. Dadurch wird die Erforschung religiösen Wandels erneut in den Blick gebracht. faith als soziales method läßt sich im Spannungsfeld der Begriffe "Institutionen - employer - Bewegung" beschreiben.

Additional info for Apokalyptische Ängste - christliche Hoffnung

Sample text

Die Heilsepoche des Heiligen Geistes als Vollendung der bisherigen Heilsgeschichte. Thomas von Aquin, ein Zeitgenosse des Abtes, lehnte eine solche apokalyptische und chiliastische Geschichtstheologie, die von den Bettelorden geteilt wurde, als häretisch ab 2 . 28 Doch auch in der Hegelschen Geschichtsphilosophie, der marxistischen und kommunistischen oder selbst in der Weltanschauung der Nationalsozialisten klingen die Gedanken an die Idee des »Tausendjährigen Reiches«, des »Dritten Reiches« nach und enthalten Heilserwartungen, die von der geschichtstheologischen Tradition beeinflußt werden.

38 Christliche ApokalYptik heute Diese vier Beispiele christlicher Sondergemeinschaften, die vor allem die apokalyptische Verkündigung im Mittelpunkt ihrer Lehre haben, stehen hier fur eine große Zahl weiterer Gemeinschaften wie die Gralsbewegung, die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), die Weltweite Kirche Gottes (Annstrong), die Smithianer (»Norweger Bewegung«), die Mazdaznan, aber auch zahlreiche freie Missionsgruppen und -organisationen und Pfingstkreise. In ihnen ist der Glaube an die baldige Wiederkunft Christi wichtiger Bestandteil ihrer Lehre.

In Indien) zurückzufuhren. Mose David begann seine Tätigkeit in der schon seit längerem gehegten Überzeugung, daß der in der Bibel vorausgesagte Endkampf nahe ist und daß er »Gottes Babies« - die zu rettenden Auserwählten - zu fuhren hat. Die Kinder sollten in alle Welt ausschwär45 men, um junge Menschen fur das »Große Finale« zu sammeln. Mose David bezeichnet sich mit messianischen Titeln und versteht sich als Prophet der Endzeit; seine Anhänger sind das wiederhergestellte Volk Gottes auf Erden, die »Neue Nation« oder die »letzte Generation«, die »Gemeinde der Übrigen«.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 41 votes